Einstellung Schießbetrieb

Vorzeitige Beendigung des Herbstpreisschießens

Liebe Vereinsmitglieder,

aufgrund der jüngst getroffenen Entscheidung der Bundesregierung zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie ist es uns ab dem 02.11.2020 nicht mehr möglich den Schießbetrieb aufrecht zu erhalten. Der Vorstand hat  daher entschieden, das diesjährige Herbstpreisschießen am Sonntag, den 01.11.2020 letztmalig durchzuführen. Demzufolge findet am Samstag, den 07.11.2020 kein Schießen mehr statt. Die Siegerehrung wird nach jetziger Sachlage voraussichtlich im Dezember nachgeholt werden. Eine genaue Terminbekanntgabe erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt. 

Wir bitten Euch die außerplanmäßige Änderung der Schießausschreibung zu entschuldigen und wünschen Euch weiterhin alles Gute.

Bleibt gesund! 

Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*